Skip to content

Praxisablauf 

Ihr Wohlbefinden ist uns wichtig 

Meine integrative Praxis für CranioSacral-Therapie ist eine Privatpraxis und als Bestellpraxis organisiert. Bitte vereinbaren Sie daher vorab telefonisch einen Termin mit mir und reisen Sie möglichst termingerecht an.

Bitte sprechen Sie mich vorher darauf an, wenn Sie konkrete Vorstellungen haben, wieviel Zeit Sie Ihrer Gesundheit widmen möchten. Alle Behandlungen finden in der angenehmen Atmosphäre meiner Praxis statt. Im Sommer können Sie sich gerne auch noch kurz vor oder nach Ihrem Termin an unserem Froschteich auf der Sitzbank entspannen.

Da die Behandlungen meistens im Liegen durchgeführt werden, empfiehlt es sich bequeme Kleidung anzuziehen oder mit zu bringen. Umkleidemöglichkeiten bestehen vor Ort. Bitte bringen Sie ein großes Handtuch für die Behandlungsliege oder Klangliege mit und bei Bedarf Socken, denn die Straßenschuhe bleiben draußen.

Sie möchten wissen, wie eine typische Sitzung abläuft? Die Sitzung folgt Ihrem individuellen, inneren Behandlungsplan. Therapie-Kombinationen sind dabei durchaus sinnvoll und möglich.

In den ersten ca. 15 – 30 Minuten beginnen die Sitzungen mit einer Anamnese oder einem Vorgespräch und meist auch mit Übungen zur Selbstregulation. Daraus entwickelt sich dann meist Ihre Heilintention oder Sie nennen mir Ihr Anliegen.

Während der darauf folgenden 20 bis 60 Minuten wechseln wir meist auf die Bodenmatte, die Cranio-Liege oder Klangliege. Meist wird hier ein sehr tiefenentspannter Zustand erlangt. Es geht mir dabei um eine möglichst breite Integration aller relevanten Behandlungsebenen.

Um die Sitzung bestmöglich zu integrieren, runden wir die Sitzung in Stille oder Bewegung oder mit einem Abschluss Gespräch ab. Dies kann zusätzliche 15 Minuten oder mehr in Anspruch nehmen.

Der Ablauf bei Beratung – Coaching – Neuorientierung ist ähnlich nur dass sich die Gewichtungen verschieben können.

Familien-Sitzungen sowie die Behandlung mehrere Kinder unterschiedlichen Alters sind möglich. Bitte geben Sie mir vorher Bescheid, damit ich mich räumlich und zeitlich darauf einrichten kann.

Manche Mütter bringen ihre Kinder gerne mit zur Behandlung. Dies funktioniert auch umgekehrt;-) Babys dürfen gerne während der Sitzung gestillt und gewickelt werden. Für Kleinkinder bringen Sie bitte etwas zu trinken mit. Für meine größeren Besucher habe ich etwas zu trinken vor Ort aber ich bitte darum, keine Lebensmittel mit in die Praxis zu nehmen.

Ab 12 Jahren können sich Ihre Kinder gerne auch alleine von mir behandeln lassen. Jüngere Kinder sind noch so eng mit ihren Eltern verbunden, dass es sinnvoller sein kann, wenn ein Elternteil bei der Behandlung dabei ist, zumal die Erlebnisse nicht immer leicht in Worte zu fassen sind.

AKTUELLES:

Covid19:

Als Heilpraktikerin und verlässlicher Partner im Gesundheitssystem behandele ich meine Patienten selbstverständlich im Rahmen der aktuellen Möglichkeiten weiter.

Risikopatienten oder an Covid19-Vorerkrankte, bitte ich, mir dies bereits im Vorgespräch oder spätestens vor Betreten der Praxis mitzuteilen.

Bitte betreten Sie die Praxis nicht, wenn Sie

• akute Erkältungssymptome zeigen
• sich innerhalb der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet aufgehalten haben oder
• Kontakt mit SARS-CoV-2 infizierten Personen hatten.

Bitte im Eingangsbereich die Jacke aufhängen, die Schuhe ausziehen und danach im Bad die Hände gründlich waschen, d.h. den Schaum beim Waschen 20-30 Sekunden einwirken lassen, bevor er wieder abgewaschen wird und das zur Verfügung gestellte Handtuch nutzen.

Bitte halten auch Sie sich an die allgemeinen Hygienemaßnahmen:

• Husten und Niesen ins Taschentuch oder in die Ellenbeuge
• möglichst 1,5 Meter Abstand

Vor und nach jedem Termin plane ich 30 Minuten ein, um zu lüften und um die erforderlichen Desinfektions- und Reinigungsmaßnahmen durchzuführen. Damit mein Wartezimmer leer ist wenn Sie kommen, bitte ich Sie pünktlich und nicht zu früh zu einem Termin in die Praxis zu kommen.

Sie können mich bei Fragen auch jederzeit gerne telefonisch kontaktieren unter 06201 / 4883595 oder unter 0178 / 5434437.

Beachte auch die Empfehlungen der HOPI:

• Achte auf Deine Verbindungen – wer ist verlässlich, wenn alles zusammenbricht?
• Achte auf Dein Land – gehe in die Verbindungen
• Achte auf Dein Wasser – programmiere es, stelle es auf die Blume des Lebens, suche heilige Quellen auf, segne was du tust